Richtfest Baufeld 5

Wieder hieß es Hebauf im TRIEBWERK!

Der Westen des TRIEBWERK feierte Richtfest: Dieses Mal hing der Richtkranz im Baufeld 5, das den Arbeitsthemen Forschung, Entwicklung und Büro gewidmet ist.

Das Baufeld 5 liegt im grünen Südwesten des TRIEBWERK. Baulich gewinnt es Profil und Eigenständigkeit durch klar gegliederte Neubauten.

Das Baufeld 5A verbindet Moderne mit historischer Substanz: Großzügige Loftarchitektur findet sich hier im länglichen Neubau. Auf seinen drei Geschossen, mit Raumhöhen von bis zu 3,5 m, lassen sich Büro- und Werkräume ab einer Mietfläche von 523 m² optimal miteinander verbinden.
Die denkmalgeschützte Halle 4 besticht mit 1.400 m² über hundertjähriger Industriearchitektur. Um die Lichtführung zu optimieren, werden in den Dachstuhl Oberlichter eingelassen. Wärmegedämmte Tür- und Torkonstruktionen sorgen für eine perfekte Energiebilanz. Die mit offenem Grundriss erhaltene Halle misst in der Höhe 7 m und lässt damit viel Luft und Freiraum für geistige, wissenschaftliche und kreative Arbeit. Büroeinheiten können nach tatsächlichem Bedarf in Form von Büro-Boxen unterschiedlicher Größe eingerichtet werden.

Das Baufeld 5B steht im Zeichen des rechten Winkels: Der Gebäudekomplex mit einer Geschossfläche von 9.550 m² folgt einer Hufeisenform und ist geradlinig und repräsentativ zugleich. Wer hier einzieht, befindet sich in bester Gesellschaft: Die EZW startete vor mehr als 30 Jahren mit vier Mitarbeitern in Neuaubing. Nun werden 150 hoch spezialisierte Experten hier die elektronischen Bauteile für die Deutsche Bahn sowie weitere internationale Bahnunternehmen warten und instand halten. Inzwischen umfasst das Firmengebäude 7.500 m². „Dank der Revitalisierung des TRIEBWERK-München können wir an unserem angestammten Standort weiter von der guten Anbindung profitieren. Jetzt haben wir zusätzlich die Chance, das Werkgebäude optimal an unsere Prozesse anzupassen und dabei auch einen ökologischen Beitrag zu leisten", stellt der Werkleiter der EZW, Dr. Herbert Scheller, fest. Wer wird nun Nachbar der EZW, wenn das Baufeld 2015 bezugsfertig ist? Wir dürfen gespannt sein!

Richtfest Baufeld 5