Wieder im Rampenlicht!

Renovierung am Werkgebäude 10 beendet

Nach rund einem dreiviertel Jahr sind die Renovierungsarbeiten am Werkgebäude 10 abgeschlossen und das kleine Schmuckstück auf dem Gelände besticht mit einer einmaligen Kombination aus Historie und Modernität. Alle Sanierungen wurden mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt, da es im Sinne aller Beteiligten war, den unverwechselbaren Reiz des Gebäudes auch nach der Renovierung zu erhalten. Mit sorgfältiger Planung und detailgenauer Ausführung wurden dann zunächst die Fassade, die Fenster und die Uhr wieder instand gesetzt, bevor es an den aufwendigen Innenausbau ging. Die über hundert Jahre alte Holztreppe wurde von Staub und abblätterndem Lack befreit und anschließend umfassend restauriert. Hochwertiges Eichenparkett, ein Aufzug, neue Heiz-, Sanitär- und Elektroanlagen ergänzen das beeindruckende Ambiente auf den etwa 1.100 m² Mietfläche. Highlight ist außerdem der neu gestaltete Außenbereich. Hier kann man künftig auf einem 65 m² großen Holzdeck das einzigartige Flair des Triebwerks genießen.

Wieder im Rampenlicht!